News
und
Wissenswertes

23.11.2021

Umweltpolitik der Careforce GmbH Deutschland

Eine umweltorientierte Unternehmensführung ist Teil unserer Untemehmenspolitik mit dem Ziel ökonomische und ökologische Ziele zum Nutzen unserer Pharma- und HealthCare-Kunden, unseres Unternehmens und der Umwelt gleichermaßen zu er- reichen. Wir richten unser Handeln an den im Folgenden genannten Gesamtzielen und Grundsätzen aus.


• Als Vertriebs- und Kommunikationsdienstleister für Pharma- und HealthCare- Unternehmen bewerten wir die potenziellen Umweltauswirkungen unserer In- nendienst- und Außendienst-Fahrzeugflotte und Zulieferer.

 

• Durch einen schonenden Umgang der Ressourcen, mit der Nutzung moderner Druckersysteme, zertifizierter elektrischer Verbraucher, alternativer Stromzu- lieferer, sparsamer Antriebskonzepte der technologisch führenden Fahrzeug- hersteller und Durchführung einer umweltgerechten Abfallentsorgung tragen wir zur Emissionssenkung aktiv bei.

 

• Der ausschließliche Einsatz von Neufahrzeugen und deren werksbedingter Wartung mit kurzen Leasinglaufzeit trägt darüber hinaus zur Minimierung von Emissionen und eingesetzten Betriebsstoffen bei.

 

• Der Umweltschutz ist im Onboarding von Mitarbeitern/innen, bei der Schulung zur Fahrzeugübergabe sowie regelmäßigen class-room und digitalen Wieder- holungsschulungen fest verankert und ist damit Führungsaufgabe. Es werden konkrete Ziele formuliert und das Erreichen dieser Ziele geplant und regelmä- ßig kontrolliert.

 

• Es ist zudem Aufgabe aller Führungskräfte, bei den Mitarbeitern/innen die er- forderliche Qualifizierung und das Umweltbewusstsein sowie umweltgerechtes Verantwortungsbewusstsein zu fördern und damit die Voraussetzungen für die praktische Umsetzung dieser Kriterien zu schaffen.

 

• Die Einhaltung der geltenden Umweltgesetze und -vorschriften sowie anderer Verpflichtungen sehen wir als Mindestanforderungen an. Wir verpflichten uns darü ber hinaus die Umwelt zu schützen , zum Klimaschutz beizutragen und die betriebliche Umweltleistung und des Managementsystems fortlaufend im Rah- men der ISO 14001 zu verbessern.

 

• In Umweltschutzfragen pflegen wir einen sachlichen und vertrauensvollen Dialog mit allen internen und externen interessierten Parteien.

 

• Die Geschäftsleitung trägt die Rechenschaftspflicht zur Erreichung unserer Umweltziele sowie die Funktionalität unseres integrierten Management-Sys- tems, in dem die Umwelt eine der Säulen bildet. Sie wird dabei durch alle Füh- rungskräfte und Beauftragten im Umweltschutz aktiv unterstützt.

 

Diese Umweltpolitik wird gegenüber den Mitarbeitern/innen bekannt und interessierten Kunden und Zulieferern auf Verlangen zugänglich gemacht.

 

Kai Tobien                           Robin Schaede

CEO Careforce GmbH        CFO Careforce GmbH


Dateien:
Umweltpolitik_2021.pdf85 K

E-Mail Xing Kununu Facebook Youtube LinkedIn Google+