Durch Fortbildung fit für die Zukunft

Weiterbildung

Aufgrund regelmäßiger Spezialisierungen und Neustrukturierungen im gesamten Pharma- und Healthcare-Markt  steigen die Anforderungen an einen erfolgreichen Außendienstmitarbeiter stetig an. 


Als Partner der Pharmaindustrie ist es unser Ziel, diesen Prozess aktiv zu begleiten und unseren Mitarbeitern praxisnahe und zielgerichtete Fortbildungsmöglichkeiten anzubieten. 

Unser  Fortbildungskonzept ist in verschiedene Bereiche gegliedert, um allen careforce-Mitarbeitern – vom Neueinsteiger bis zum erfahrenen Spezialisten gerecht zu werden.

Unsere aktuellen Schwerpunkte:

Ausbildung zum

Key Account Manager in der Pharmaindustrie (IHK)

Wir führen diesen Zertifikatslehrgang mit der IHK Köln und unserem Kooperationspartner, der Pauly Sales GmbH, durch.

Dauer der Ausbildung: 6 Monate (4 Module, Wochenendworkshops à 2 Tage)

Zielsetzung: Methoden und Strategien des erfolgreichen Key-Account Managements erlernen und direkt umsetzen

 

In vier Einzelmodulen, die als Workshops an Wochenenden stattfinden, werden Ihnen Methoden und Strategien des erfolgreichen Key Account Managements, konkret bezogen auf den Pharma-Vertrieb, vermittelt. Zwischen den Modulen können diese Tools direkt in der Praxis umgesetzt werden. Die Ausbildung endet mit einer schriftlichen und mündlichen IHK-Prüfung.

Ein entscheidender Erfolgsfaktor im Außendienst ist der professionelle Umgang mit Schlüsselkunden, diese Kunden zu Top-Kunden zu entwickeln, die Zusammenarbeit zu intensivieren und gemeinsam strategisch interessante Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.

Die Ausbildung zeichnet sich durch ihren hohen Praxisbezug aus.

Unabhängig von Ihrer aktuellen Position werden diese Ausbildungsinhalte Sie beim Umgang mit Ihren persönlichen Key Accounts nachhaltig unterstützen und Sie noch erfolgreicher machen.

Seit 2011 haben insgesamt über 80 careforce-Kolleg/innen die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Aufgrund der sehr dynamischen Veränderungsprozesse in unserer Branche passen wir die Ausbildungsinhalte stetig den neuen Anforderungen des Marktes an:

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Analysetools für eine sichere Einschätzung von Kundenpotenzialen;
    Definition und Analyse von Key Accounts
  • Strategische Kundenentwicklung: Entwicklung zu Top-Kunden; Orientierungs- und Jahresgespräche
  • Initiierung, Strukturierung und Management von Projekten für Key Accounts
  • Erfolgreiche Netzwerkarbeit am Beispiel von KAM-Projekten
  • Professionelle Verhandlungstechniken und -strategien

Entwicklungs- und Förderprogramm für Neueinsteiger im Pharmaaußendienst:

Erfolgreiche Vertriebsarbeit in Verdrängungsmärkten

Professionelle Außendienstarbeit von Anfang an - das Förderprogramm richtet sich an unsere Mitarbeiter mit bis zu 2 Jahren Außendiensterfahrung. Ziel ist es in 2 Workshops an Wochenenden eine strategische Gebiets- und Kundenentwicklung zu erlernen. In Verbindung mit einem Training erlernen die Teilnehmer entscheidende Gesprächsstrategien zur Stärkung der Kundenorientierung und Nachhaltigkeit.

Wir führen diese Ausbildung gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Pauly Sales GmbH, durch.

Dauer der Ausbildung: 2 Module (Wochenendworkshops) und zusätzliche Impulse als E-Learning.

Ziele:

  • Außendienstgebiete systematisch managen
  • Sicherheit in der Vertriebstätigkeit ausbauen
  • Kompetentes Auftreten, Kundenorientierung und Nachhaltigkeit verstärken
  • Professionell auf verschiedene Gesprächssituationen reagieren


Wir informieren unsere Mitarbeiter regelmäßig über mögliche Fortbildungsangebote.

Weitere Fortbildungsangebote (projektbezogen):


Impulstraining "Verbindlichkeit und Abschluss"

Impulstraining für erfahrene Mitarbeiter im Außendienst, zur Weiterentwicklung im Bereich "Verbindlichkeit" und Abschluss"

Das Training beinhaltet praxiserprobte Techniken, Fallbeispiele und praktische Übungen.

Durchführung mit unserem Kooperationspartner Pauly Sales GmbH.

Zeitlicher Rahmen: Das Training gliedert sich in 2 Module à 1/2 Tag.

Ziele:

  • Verschiedene Techniken kennen und gezielt anwenden, um die Verbindlichkeit in Arztgesprächen zu erhöhen
  • Abschlusssicherheit verstärken
  • Nachhaltigkeit von Gesprächen und Maßnahmen stärken

 

Medical Liaison Manager (MLM)

Mit dieser Weiterbildung sprechen wir besonders wissenschaftlich orientierte  Mitarbeiter an.

Ziel ist es

  • Know-how für ein umfassendes Medical-Liaison-Management zu erwerben
  • durch wissenschaftliche und kommunikative Kompetenz zu überzeugen
  • innovative Konzepte zu entwickeln, die Ärzte in ihrer Arbeit unterstützen
  • Professionelles Networking und interdisziplinäre Zusammenarbeit in Projekten
  • Entwicklung von Therapiekonzepten und Leitlinien begleiten
  • Erstellung von Schulungskonzepten

 

Business Coach

Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an Führungskräfte. 

Ziel ist es, Führungskräften wirkungsvolle, praxisnahe und einfach umsetzbare Coachingmethoden zu vermitteln, die eine Leistungssteigerung Ihrer Teams ermöglichen.

Hierbei werden Coaching-Maßnahmen zu Themen wie professionelle Verkaufstechniken, Change- und Konfliktmanagement, Kommunikation und Motivation entwickelt und erlernt.

Inhalte:

  • Grundlagen, Methoden, Modelle und Anwendungen
  • Performanceanalytik
  • Gezieltes Coaching im Praxisalltag

 

Die Qualität des Weiterbildungsangebotes von uns wird kontinuierlich validiert und den Anforderungen des Marktes angepasst.

Empfehlungen Mitarbeiter

Das sagen unsere Mitarbeiter

 

mehr erfahren